Neuigkeiten

  • Lerntechniken für Jurastudenten

    Hier ist die Powerpoint-Präsentation von Prof. Berger am 5.10.2017 während der Einführungswoche abrufbar. 

    Hier der Link zum § 823-Rap.

  • Dr. Balzer: Die erfolgreiche Taktik in der Examensklausur

    Rechtsanwalt Dr. Peter Balzer, Lehrbeauftragter der Fakultät, hat am 19.6.2017 im Rahmen der Montagsreihe des CENTRAL eine Veranstaltung "Die erfolgreiche Taktik in der Examensklausur" abgehalten, die auf großes Interesse gestoßen ist. Seine Vorlesungsfolien sind hier abrufbar:

    Vorlesungsfolie

  • Noch Plätze frei

    In folgenden Schlüsselqualifikationsveranstaltungen sind noch Plätze frei:

    - Effektives Konfliktmanagement, Datum: Fr., 12.05.2017, Uhrzeit: 10.00-18.00 Uhr, und Sa., 13.05.2017, Uhrzeit: 10.00-13.00 Uhr
    - Verhandlungsführung und gerichtliche Streitbeilegung (nebst Vergleichstechniken), Datum: Mo., 26.06.2017, Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr
    - Erfolgreiches Verhandeln, Datum: Sa./So., 01./02.07.2017, Uhrzeit: jeweils 10.00-18.00 Uhr
    - Freie Rede - Rhetorik und Präsentationstechniken, Datum: Fr., 07.07.2017, Uhrzeit: 10.00-18.00 Uhr


  • Erfolge des Vis Moot Teams und Infoabend am 10. Mai 2017

    Das Team der Universität zu Köln beim Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot war auch in diesem Jahr wieder erfolgreich. Bei der nunmehr 24. Ausgabe des prestigeträchtigen Wettbewerbs in Wien wurden sowohl der Kläger- als auch der Beklagenschriftsatz des Teams mit einer Honorable Mention ausgezeichnet. Für den mündlichen Teil des Wettbewerb hatte sich das Team zuvor in Amsterdam, Den Haag, Düsseldorf, Rio de Janeiro und São Paulo vorbereitet. Auch im kommenden Jahr wird die Universität zu Köln wieder ein Team zum Willem C. Vis Moot schicken. Alle Details zum Wettbewerb, der Bewerbungsphase und den Vorteilen für das Studium finden sich auf www.moot-cologne.de und werden bei der Infoveranstaltung am Mittwoch, 10. Mai um 19.00 Uhr im Institut für Bankrecht erläutert. Über zahlreiches Erscheinen freuen wir uns!


    Das Team v.l.n.r.: Anna Rother, Lisa Stender, Ole Jensen (Coach), Miriam Staudt, Anna-Lena Ueberberg, Karolin Güntsch (Coach)

  • Probleme bei der Anmeldung

    Die Anmeldung zu unseren Veranstaltung war gestört. Diese Störung ist nun behoben. Sollten Sie versucht haben, sich anzumelden, kontrollieren Sie bitte Ihr Email-Postfach. Nur wenn Sie von uns Emails erhalten haben, war Ihre Anmeldung erfolgreich. Sollten Sie keine Emails erhalten haben, melden Sie sich bitte erneut an.


    Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Newslink

    Die diesjährigen Cologne Summer Academies fanden vom 4. bis 8. September im Neuen Seminargebäude statt.

  • Bewerbungsphase Vis Moot 2016/17

    Alles zur Bewerbungsphase für den Vis Moot 2016/17 finden Sie auf unserer Seite: 

    Am Dienstag, 10. Mai, 19.30 Uhr findet im Institut für Bankrecht eine Infoveranstaltung statt.

  • Newslink

    Erfolg für unser Moot Court Team!

    Unser von Wiss. Mit. Ole Jensen betreutes VIS Moot Team hat bei der Finalrunde des VIS East Moot Courts in Hong Kong einen großen Erfolg erzielt: Alle vier Studentinnen erhielten für ihre anwaltlichen Leistungen eine „Honorable Mention“. Auch für den Kläger- und Beklagtenschriftsatz bekam das Team eine „Honorable Mention“.


    Das Team v.l.n.r.: Ann Cathrin Müller, Eva Johann, Karolin Güntsch, Ole Jensen, 
    Alina Schröder

  • Professor Berger wird Studiendekan

    Professor Berger wurde in der Fakultätssitzung am 14. Januar 2016 zum neuen Studiendekan der juristischen Fakultät gewählt

  • Fakultätskarrieretag am 2./3. Dezember 2015

    Zum bereits sechsten Mal findet der Fakultätskarrieretag in Köln statt. Die Veranstaltung wird am 02. und 03. Dezember 2015 von je 10:00 bis 15:00 Uhr mit jeweils unterschiedlichem Ausstellerfeld stattfinden und insgesamt rund 40 Arbeitgeber sowie Angebote der UzK, darunter am Donnerstag auch das CENTRAL, vorstellen. Unser Tipp: Nutzen Sie ab ca. vier Wochen vor der Veranstaltung das Online-Bewerbungs-Tool, um sich schon vor der Messe bei den Ausstellern zu bewerben und Gesprächseinladungen zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • NJW-Interview mit Prof. Berger

    Ein Interview mit Professor Berger zum Thema „Rap im Hörsaal“ findet sich in der NJW, Heft 39/2015, Seite 12.

  • CENTRAL Jahresbericht

    Der Jahresbericht 2014/15 des CENTRAL kann hier eingesehen werden.